true fruits smoothies

Da true fruits smoothie so lieb war und mir eine kostprobe ihrer Smoothies zugeschickt hat, kann ich euch heute nun hier davon berichten.

In einer Styroporkister verpackt und mit einem Akku gekühlt kamen die beiden Smoothies bei mir an brrrr richtig kalt ;)
Verpackung top und das aussehen der true fruits ist der wahnsinn, richtig stylische Flaschen, die man sicher auch gut wiederverwenden kann.

Beschreibung true fruits puple:

Die Königin: diese raffinierte Komposition aus fünf verschiedenen (Wald-)beeren ist ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Einfach den purpurnen Teppich ausrollen und die Königin vernaschen.

Inhaltsstoffe:

Zubereitung aus Früchten und Fruchtsaft.
-1 gepressten Apfel (34%)
-1/2 pürierte Banane (17%)
-1/2 gepresste Orange (15%)
-13 gemahlene Himbeeren (10%)
-19 gemahlene Heidelbeeren (8%)
-7 gemahlende Brombeeren (6%)
-20 gemahlene rote Johannisbeeren (5%)
-20 gemahlene schwarze Johannisbeeren (5%)
außerdem: keine Konservierungsstoffe, keine Zusatzstoffe, kein Zuckerzusatz, keine Konzentrate.

Der Smoothie riecht sehr sehr fruchtig Die Johannisbeeren und auch die Banane schmecke ich heraus, das andere nicht so sehr, aber ich werde heute Abend den rest meinen Schatz trinken lassen, mal schauen was er herrausschmeckt. Ich stehe total auf alles was mit Beeren zu tun hat, egal ob sauer oder süß ;) Es ist eigentlich so gesehen schon ein richtig guter und auch lecker schmeckender smoothie, zumindest wenn man auf Beeren steht, mancher mag dies ja nicht so. Ich denke mir aber für diesen Preis würde ich mir ihn nicht kaufen. Es steckt zwar Qualität dahinter, aber da wir auch so viel Obst essen, wäre dies für uns überflüssig.

Beschreibung true fruits yellow:

*Update*
gibts später wenn ich und Schatz getestet haben ;)

Kommentare

  1. Ich glaub ich muss mir auch mal wieder einen kaufen :D lecker

    AntwortenLöschen
  2. schade vertrag ich durch die Orange nicht, aber wenns dir schmeckt ist doch auch mal was ^^

    AntwortenLöschen
  3. Und der gelbe ist ja auch sooo lecker. Genieß ihn!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarten selbst gestalten :)

Prickelnd wie Limonade: die neuesten treaclemoon-Neuigkeiten

Wolkenwerke - personalisierte Kinderbücher