Chiquita C-Optima aus GANZEN Früchten


Letztens gab es ein tolles neues Projekt bei den Konsumgöttinnen, "Chiquita C-Optima aus GANZEN Früchten".
Ich hatte leider eine Absage erhalten, aber eine gute Freundin ist bei diesem Projekt dabei und hatte mir gestern einmal etwas zu testen vorbei gebracht.
DANKE :*

Verpackt waren die 4 kleinen C-Optima in einem Netz.
Das aussehen finde ich toll, weil man auch gleich erkennt um was für ein Produkt es sich handelt.


So ging es auch nun gleich an den Geschmackstest.
Man schmeckt die Früchte gut hereraus, sodass man weiß es ist drin was drauf steht, es ist nicht zu dick und nicht zu wässrig, auch gibt es keine Fruchtstücke, die mag ich persönlich nicht so sehr.

Mein Sohni fand es auch sehr lecker und hat heute gleich einen Becher mit in den KiGa bekommen :)

Ich würde es sicherlich kaufen wenn ich es sehe.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarten selbst gestalten :)

Verdener Keks- und Waffelfabrik - Hans Freitag - leckeres Gebäck

Prickelnd wie Limonade: die neuesten treaclemoon-Neuigkeiten