fotokasten - Kaschur als Luxusvariante zum gerahmten Foto

Und von noch einem Fotoservice möchte ich euch heute erzählen.
Und zwar geht es um den Shop Fotokasten.de und dort könnt ihr ein ganz neues Konzept an Bildern bestellen.

Das Alu-Dibond, es handelt sich hierbei um eine stabile Kunstoffplatte umgeben von zwei Aluminiumplatten, ein spezialpapier sorgt für edlen glanz und das Large Format printing sorgt für hochaufgelöste Bilder.

Ganz einfach ein Bild hochladen und auf den Button "weiter gestalten" , dort kann man nun das Rahmen Design, Texte, das Layout, die Größe und ebenfalls die Ausrichtung auswählen.

Diesemal habe ich mit einer Freundin zusammen experimentiert. Wir konnten uns anfangs garnicht recht entscheiden, denn die Designs sahen irgendwie alle sehr sehr gut aus. Schlußendlich haben wir etwas passend zum Wohnzimmer genommen. Denn dort soll das Bild schließlich mal hängen.

Also fertig mit dem Design, alles in den Warenkorb und ab zur Kasse. Dort meldet ihr euch wenn ihr noch keine Kunden seit, wieder mit euren Daten an und wählt dann Bankeinzug, Vorkasse oder Zahlung per Kreditkarte. 
Die Versandkosten belaufen sich aus 4,95 €.

Nach ein paar Tagen kam dann auch super gut Verpackt das Alu Dibond an. Es war mit Luftpolsterfolien, in einem Karton und extra noch einer Lage Papier eingewickelt.

Hier seht ihr das Ergebniss, auf den ersten Blick ist es ein sehr schönes Bild und die Auflösung ist wirklich total gut gelungen. Materiela zum Aufhängen befindet sich ebenfalls dabei. Das ist sehr schön und somit findet das Bild auch schnell an die Wand.

 Hier seht ihr noch wie schön das Bild sich spiegelt.
 Einziger Manko, wenn man das Bild genau anschaut sieht man hier eine etwas größere Delle, die von weitem nicht sehr auffällt, aber von nahem doch sehr zu sehen ist. Das finde ich wirklich schade, denn  ich dachte befvor die bilder verschickt werden, bekommen diese auch so etwas wie eine Qualitätskontrolle. Naja aufgehängt wird das Bild nun dennoch. Aber ich denke darauf sollt man achten bevor man die Bilder an die Kunden schickt.
Bis auf diesen Fehler war ich zufreiden mit der handhabung der Seite beim Erstellen des Alu Dibond, des Versandes und der Versandzeit.

Hier kommt ihr zu Fotkasten.de.

UPDATE: Ich habe soeben eine Rückmeldung von Fotokasten erhalten:

"Sehr geehrte Frau Markstein,

über Ihre Homepage haben wir von Ihrem Produkttest erfahren. Wir freuen uns sehr über die positive Rückmeldung zu unserem neuen Produkt. Leider mussten wir auch von der kleinen Delle lesen, da wir unsere Kunden aber immer 100% zufrieden stimmen möchten, haben wir Ihre Bestellung soeben noch einmal in die Produktion gegeben, so dass Ihnen das Bild noch einmal kostenfrei und vorallem fehlerfrei zugesandt wird."
So etwas nenne ich einen guten Service und bedanke mich damit recht herzlich bei Fotokasten dafür. Nun warte ich gespannt auf des neue Alu-Dibond. ;)

UPDATE 2:  Das neue Alu-Dibond ist da und natürlich ist es jetzt fehlerfrei und einfach zuckersüß. Vielen Dank nocheinmal an den Super Service ;)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Verdener Keks- und Waffelfabrik - Hans Freitag - leckeres Gebäck

Lava Vakuumbehälter Test

Dr. Oetker Fruchtfüllung