Dortex - für Textilie mit Persönlichkeit

Wir hatten nun schon ein paar mal das Problem, das im Kindergarten Kleidung weggekommen ist, nicht nur von meinen beiden, sondern auch bei anderen. Das meiste taucht zwar über fünf Ecken meist wieder auf, aber einiges bleibt Verschwunden. Um da ein bisschen vorzubeugen, habe ich anfangs oft die Namen meiner Kinder an die Kleidung geschrieben, nur meist hat man nicht immer direkt ein Namensfeld oder ähnliches an der Kleidung, also was nun? 
Ich hatte mir erst einen Textilmarker besorgt, aber dieser verschmierte nach jeder Wäsche, sodass ich mir etwas anderes einfallen lassen habe.
So bin ich ein bisschen auf Google-Suche gegangen und da bin ich dann auch fündig geworden.

Dortex - Dort gibt es Namensbänder, Geschenkbänder, Namensetiketten und vieles mehr.
Dank Dortex durfte ich den Service der Seite einmal testen. Vielen Dank nocheinmal dafür.

Ich entschied mich für die Namensbänder nach eigener Zusammenstellung.
So sah das ganze dann am ende in meinem Warenkorb aus (wenn ihr aufs Bild klickt, seht ihr es in groß)
Im ersten Schritt sucht man sich das gewünschte Band mit der entsprechenden Schriftart auf, die man haben möchte. Man klickt einfach auf weiter und gibt dann die gewünschte Beschriftung ein, ich habe mich für den Namen meiner Tochter entschieden. Ebenfalls kann man sich die Schrift- und Bandfarben auswählen. Ganz toll finde ich das man sich ebenso Motive aussuchen kann. Entweder Waschsymbole,  Verkehrsmotive, Sportmotive, Tiermotive und viele viele mehr, die Motive sind aber kein muss, man kann ebenso ohne Motiv fortfahren. Und ganz zum Schluss kann man noch aussuchen ob man die Namenetiketten zum Aufbügeln oder zum Einnähen möchte, dies gibt es natürlich ohne Aufpreis.

Die Lieferzeit beträgt 1 bis 2 Wochen, das ist zwar eine längere Zeit, aber da wartet man gern. Nach 11 Tagen war es dann auch soweit, ein Umschlag mit den Bändern, zum Aufbügeln, kamen bei uns an.

Mit Klebestreifen, werden die 50 Namensbänder zusammengehalten, sodass nicht alle lose herumpurzeln. Man kann eines nach dem anderen sehr sauber und ohne Rückstände von den Klebern lösen.
 Eine sehr schöne Arbeit, man kann den Namen gut lesen, von den Farben her, auch richtig schön, wie bestellt.
 Leicht anzubringen, durch Aufbügeln, es geht schnell und ohne Probleme. Die Namensbänder sind an der Kleidung gut zu sehen.
 Auf das nichts mehr verloren geht.

Sicherlich kann jetzt auch noch immer etwas verschwinden, aber ich so kommt es wahrscheinlich schneller zurück. Die Erzieherinnen können im Schichtwechsel die Anziehsachen nicht vertauschen.
Selbst nach Waschen und Schleudern bleiben die Namensbänder gut haften, es hat sich keines bei meinem Aufbügel und Waschtest gelöst. Ich finde es eine sehr gute Lösung und kaufe mir auf jedenfall wenn diese aufgebraucht sind, die nächsten.

Auch schön sind im Shop die Bedruckten Satinbänder, diese gibt es dann für besondere Anlässe, zum Beispiel für hochzeiten. Werde ich wohl meiner Schwester direkt mal vorschlagen, den sie Heiratet nächstes Jahr ;)

Kommentare

  1. Schöner Blog, lese ihn nun regelmässig.
    Über einen Gegenbesuch würde ich mich freuen!
    LG
    Manu
    P.S. habe z.Z. ein Gewinnspiel laufen, vielleicht hast du ja Lust daran teilzunehmen?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo bin jetzt dein Leser, über Gegenverfolgung würde ich mich freuen!

    http://frickelchen.blogspot.com/

    LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarten selbst gestalten :)

Prickelnd wie Limonade: die neuesten treaclemoon-Neuigkeiten

Wolkenwerke - personalisierte Kinderbücher