Gute-Laune-Luft-Mission: Febreze Textilerfrischer

Über mokono durften wir einige Produkte von Febreze testen.
Voller erwartungen habe ich auf das tolle Febreze Paket gewartet und mich total gefreut und es kam auch ziemlich schnell bei uns an.

Leider war der Textilerfrischer in dem Karton ausgelaufen sodass die Flasche auch nur noch zu einem Teil gefüllt war. Irgendwie ist wohl die Sprühfunktion kaputt gewesen. Denn jedesmal wenn ich den Textilerfrischer sprühen wollten kam nur Tropfen herraus gefallen, von "sprühen" war da keine rede gewesen. Da ich keinen Vergleich habe, weil ich Febreze vorher noch nicht hatte, weiß ich nicht ob da so sein sollte. Aber ich denke mal eher nicht, sondern das diese Flasche halt Makel hatte und daher nicht gesprüht sondern einfach nur nass gemacht hat, ähnlich wie beim gießen ^^

Im Paket befand sich:
 1 x Febreze Duftkerze Vanilletraum
1 x Febreze Frischehauch Winternacht
1 x Febreze Duftdepot Winterzauber
1 x Febreze Textilerfrischer Lenor Aprilfrisch


Den Lufterfrischer Frischehauch Winternacht habe ich gern eingesetzt. Damit ließen sich schlechte Gerüche einfach wegsprühen. Gerade nach dem Kochen oder sonstigem. Einfach im Raum versprühen und schon hatte man einen milden winterlichen Duft in den Räumen. Ich fand diesen sehr toll, da die Gerüche wirklich weniger bis fast ganz weg waren. Der Geruch war angenehm und mild, nicht zu übertüncht, wie das evtl bei anderen Lufterfischern der Fall ist.

Die Kerze haben wir ebenso fast jeden Abend ein bisschen brennen lassen, sie hat dann einen süßen Vanilligen Duft abgegeben, der ebenfalls mild und nicht zu stark war.

Das fand ich an allen vier Sachen sehr positiv, auch wenn ich mich nun wiederhole. Aber die Düfte waren echt super angenehm gewesen. Es war nie zu viel und immer genau im Rahmen was die Nase angenehm findet ;)

Daher werde ich von nun an auch nur noch zu Febreze greifen, Febreze kostet zwar ein wenig mehr aber dafür habe ich auch tolle und schöne Düfte in meinen vier Wänden und vorallem gibt es eine große Auswahl, ob nun zu Sprühen, für Textilien oder als Kerze oder das Duftdepot. Es gibt viele Auswahl und ich finde alles sehr gut. Das Duftdepot sieht dazu wie die Kerze sehr dekorativ aus und lässt sich so ganz gezielt in jedem Zimmer schön aufstellen.

Den Textilerfischer habe ich natürlich dennoch ein wenig testen können, ich habe einfach eine Sprühflasche, die ich eigentlich für meine Pflanzen nehme benutzt und damit dann Teppiche, das Sofa, Kleidung und viel mehr eingesprüht und ich muss sagen es mach einen wunderbaren angenehmen Duft und die bleibt, er ist ebenso nur mild und lässt sich nur erschnuppern, aber wie schon gesagt sehr angenehm und ein echtes Allround Talent.

Kennt ihr die Produkte von Feberze und findet ihr sie auch so toll?!

Kommentare

  1. toller testbericht! ich liebe die produkte von febreze :)

    lg kristin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Verdener Keks- und Waffelfabrik - Hans Freitag - leckeres Gebäck

Lava Vakuumbehälter Test

Dr. Oetker Fruchtfüllung