DesignSkins

Halli Hallo ihr lieben, heute zeige ich euch nocheinmal Designskins. Diese durfte ich ja vor einem Jahr schon einmal testen und war total begeistert. Alllerdings durfte da das I Phone meines Mannes herhalten. Diesmal sollte dann doch aber mal mein Handy geschmückt werden :)

Aber gaaaanz zum Anfang.....als erstes wählt ihr das Gerät aus das ihr gern neu Designen wollte. Die Auswahl dabei ist echt groß. Meine nächste Überlegung über Designskins ist echt dann mal für meine Senseo :D
Ich habe mir also die Handys ausgesucht und dann wählt man die Marke zb. AppleHTC, Samsung ect. Ich habe auf Samsung geklickert und dann hatte ich die Auswahl der verschiedenen Samsung Handys als Übersicht und musste somit meines nur noch herraussuchen.
Und dann liegt die Qual der Wahl eigentlich nur noch bei euch, entweder entscheidet ihr euch dafür das Design für euer ausgesuchtes Gerät selbst zu erstellen oder ihr wählt eines der vielen vorgefertigten Designs.
Ich habe mich sicherlich ersteinmal eine halbe Stunde durch die ganzen Designs geklickt und irgendwie viel mir auch die Auswahl echt schwer, denn es gibt einfach viel zu viele schöne :)
Zum Schluss viel die Wahl das auf das Space Flower Design und das wurde dann von mir ganz easy bestellt. Einfach Daten eingeben,  Zahlungsart (Vorkasse, Paypal, Kreditkarte oder Nachnahme) wählen und ab gehts mit der warterei :)

Ich habe ein bisschen länger als normal warten müssen. Habe mich schon gewundert das erst nach 8 Tagen das Designskin bei mir eintrudelte. Aber als ich auf den Umschlag sah wusste ich was diesen aufgehalten hatte. Irgendwie ist wohl beim Versandaufkleber ein bisschen abgerissen und somit war meine Postleitzahl nicht zu erkennen und es musste erst die Adresse neu ermittelt werden.
Da kann also keiner was dafür, so was passiert. 

Dann ging es ans kleben und dies war total einfach, ein fach ruhig und geduldig ein Teil nach dem anderen angebracht...aber schaut doch selbst.....
Die einzelnen Teile ließen sich einfach von der Folie lösen und gut auf das Handy anbringen, wenn es mal nicht so gerade war, konnte ich dieses Teil dann auch nochmals ablösen um es erneut richtig anzubringen. Hier gab es beim abziehen keine Streifen und Kleberückstände und ich konnte es ganz normal wieder anbringen ohne das man etwas gesehen hat oder das dierser Teil dann evtl. nicht mehr klebt. Es geht eigentlich mit viel Geduld ganz einfach.
 Hier seht ihr das Handy von vorn...
 und so schaut dann die Rückseite aus.

Ich kann nur sagen das ich total begeistert davon bin, das Design passt perfekt auf das Handy und sieht auch noch total toll aus. Und für den Preis von 14,95 € kann ich es nur Empfehlen. Schaut euch selbst einmal um, vielleicht findet auch ihr das Design eurer Träume. Sicherlich auch als Geschenk ein echter hingucker.

Kommentare

  1. Habe da auch schon mal eine Folie fürs Handy bestellt und war superzufrieden. Nun brauche ich bald ein neues Handy und werde sicher wieder dort vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarten selbst gestalten :)

Verdener Keks- und Waffelfabrik - Hans Freitag - leckeres Gebäck

Prickelnd wie Limonade: die neuesten treaclemoon-Neuigkeiten