Dreh & Trink

Hallo ihr lieben, jetzt kommt mal wieder ein neuer Bericht von mir. Es geht um Dreh & Drink, sicherlich habt ihr es das ein oder andere mal bereits beim Einkaufen entdeckt, oder sogar selbst schon gekauft.
Ich zu meinem Teil kann sagen das ich es schon lange kenne, mein Onkel hatte einen Getränkehandel und da gab es das auch immer zu kaufen, das bleibt natürlich in Erinnerung.

Und da es mir als Kind schon immer gut Geschmeckt habt, wollt ich doch nun mal schauen was meine Kinder dazu sagen. Nocheinmal sehr großen Dank an das Team von Dreh &Drink für die tolle Box, die ihr uns zum Probieren geschickt habt.
Es waren die tollen Sorten Apfel, Waldbeere, Orange, Kirsche und Himbeere dabei.
Es waren auch viele tolle Bastelbögen dabei, die man mit den Flaschen ganz leicht umsetzten konnte. so mussten diese natürlich gleich getrunken und verbastelt werden. Damit sich Sohnemann ein Auto und unsere Tochter einen tollen Schmetterling zusammenbasteln konnte. Nun zum Geschmack, ich finde die ganzen Sorten sehr erfrischend und die Portionen sind sehr gut. 
Wir sind viel unterwegs und gerade in der jetzt warmen Zeit sind wir viel im Garten und da kann man die Flaschen ja jederzeit dabei haben um sich zu erfrischen. Sogar ich als Mama würde da ein fläschlein mittrinken. Für Kinder natürlich toll sind die knalligen Farben der Flaschen, das fand zum Beispiel unsere Tochter sehr schön.

Kennt ihr die Flaschen eigentlich auch noch, oder habt sie schon getrunken, gesehen und gekauft?! wir haben uns auf alle Fälle schon wieder Nachschub gekauft, für unseren letzten Grillabend, da waren viele Freunde zugegen mit Kindern und da bekam jeder kleine Zwerg seine eigene Dreh &Drink Flasche und durfte sich dann sogar noch einen Bastelbogen dazu herraussuchen. Ganz toll.

Wird von uns auf jedenfall mal wieder gekauft.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarten selbst gestalten :)

Prickelnd wie Limonade: die neuesten treaclemoon-Neuigkeiten

Wolkenwerke - personalisierte Kinderbücher