Hanoju - Red Dragon Pürre

Hallo ihr lieben, kennt ihr schon Hanoju? Dort bekommt ihr Nahrungsmittelergänzugen von Super Qualität. Es gibt ein überaus großes spezielles Angebot und vieles von dem was ich zum Beispiel dort gelesen hatte, kannte ich vorher noch garnicht. Es ist interessant, da zu jedem Produkt alle Details aufgelistet sind und man sich so über jedes Produkt genau informieren kann.
Hanoju steht aber für Qualität und Service, daher kann man sich natürlich auch per Mail melden wenn man noch die ein oder andere Frage zu einem Produkt hat und man bekommt natürlich schnell und freundlich eine Antwort.

Wir haben zum Beispiel das Drachenfrucht Pürre getestet. Drachenfrucht kannte ich bisher nur aus der Obst/Gemüse Abteilung im Kaufhaus. Aber gekauft bzw. gegessen hatte ich sie selbst noch nicht. Daher war das ganze auch sehr interessant für uns :)

 Zur Nahrungsergänzung sollte Red Dragon regelmäßig getrunken werden. Erwachsene 30 ml 2 mal täglich vor den Mahlzeiten, pur oder mit etwas Wasser mischen. Kinder 15-20 ml pro Tag. Dieser Püree beinhaltet keine zusätzlichen Zuckerstoffe, künstliche Farb- oder Aromastoffe. Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und innerhalb von 4 Wochen aufbrauchen! Vor dem Gebrauch schütteln damit die wertvollen bioaktiven Inhaltstoffe gut verteilt werden.
Das Pürre hatte ein ganz sämige Konsistenz und eine tolle rote Farbe mir schwarzen sprenkeln. Es roch angenehm und Geschmeckt hat es auch. Ich habe die 30 ml 2 tgl getrunken und fand auch recht schnell meinen Rhythmus darin. Meine Kinder hatten es mit Wasser gemischt ebenfalls mal gekostet, aber deren Geschmack war es eben nicht so ganz :)

Über die Drachenfrucht.
Die Konsistenz des weißen oder roten Fruchtfleisches ist mit der reifer Kiwis vergleichbar. Die Frucht wird auf Eis, im Salat, als Dessert oder auch auf dem Obstboden genossen. Der Geschmack ist süß-sauer. Hundert Gramm liefern 151 Kilojoule an Energie und etwa ein Gramm an Eiweißen, 0,4 Gramm Fett und 7,1 Gramm Kohlehydrate. In einem Bio Projekt in Thailand wird die rote Bio Drachenfrucht schonend unter Berücksichtigung biologischer Grundsätze ohne Zusatz von Süß- Farb- oder Konservierungsstoffen getrocknet. Es entsteht so ein Trockenobst, das alle Bestandteile der reifen Frucht, außer dem hohen Wasseranteil, enthält.
Von daher kommt auch der Red Dragon Fruit Juice, der ebenso schonend hergestellt wird und dem als Konservierungsstoff lediglich 0,02 Prozent Kaliumsorbat beigefügt wurden. 99,98 Prozent reiner Püree Saft ist ein Produkt, bei dem der außerordentliche Geschmack der Roten Drachen Frucht ganz besonders zur Geltung kommt.
 
Nehmt ihr ebenfalls Nahrungergänzungsmittel oder was tut ihr für euch?

Kommentare

  1. das sieht irgendwie giftig aus :P
    aber wenns denn gut ist :)
    gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja die Farbe wirkt Giftig, aber es schmeckt total gut.

      Löschen
  2. Huhu,

    eigentlich lege ich immer Wert auf eine ausgewogene Ernährung, so das ich keine Nahrungsergänzung brauche. Aber da ich momentan Schwanger bin, nehme ich die Femibion.
    Drachenfrucht als Püree kannte ich allerdings auch noch nicht.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny in der SS würde ich auch nur auf SS Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen. Femibion habe ich bei meiner 2. SS auch genommen und es hat mir und dem kleinen Leben echt gut getan. Ich denke da reicht daneben eine Gute Ernähung aus.
      Wünsche dir noch eine schöne SS und viel Glück und Gesundheit für die baldige Familie ;)

      lg Denise

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Prickelnd wie Limonade: die neuesten treaclemoon-Neuigkeiten

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarten selbst gestalten :)

Wolkenwerke - personalisierte Kinderbücher