Posts

Es werden Posts vom Juni, 2013 angezeigt.

Federmäppchen und Geldbörse von Wedo erleichtern den Schulstart

Bild
Hallo Liebe Eltern ,
bald beginnt endlich die Schule! Ich freue mich schon riesig und würde am liebsten schon mal den Schulhof checken. Besonders freue ich mich auf die gebastelte Schultüte von Mama und Papa mit der Schoki und dem Spielzeug. Also ganz wichtig, gebt euch Mühe und steckt mir viele tolle Sachen in meine Tüte. Ich brauche tolle Stifte. Buntstifte zum Malen, Bleistifte zum Rechnen und Schreiben und einen Tuschkasten. Und ein Radiergummi, aber wir Kinder wollen witzige Radierer.  Ich meine, Schule soll Spaß machen. Apropos Spaß, eine lustiges Federmäppchen find ich spitze. Ich habe letztens beim Einkaufen mit Oma eines gesehen, mit einem tollen Surfbrett drauf. Da kann man auch mal Blödsinn machen. Schließlich sagen Mama und Papa auch immer, dass die Schule Spaß machen soll, auch wenn wir dort sehr viel lernen und fürs Leben lernen werden. Wenn ich jetzt zur Schule gehe, dann bin ich alt. Meine Eltern gehen morgens zur Arbeit und ich in die Schule.

 Jetzt muss mir Papa au…

Printeria.de

Bild
Hallo ihr lieben, heute gehts um selbstgestaltete Karten. Zwar gibts diesmal keinen Anlass, das ich jetzt Einladungskarten oder sonstiges gestalten wollte. Also habe ich mir etwas anderes Überlegt und s. Urlaubskarten.....ja warum müssen es denn immer wieder die Urlaubskarten sein aus dem jeweiligen Gebiet wo man ist. Warum nichtmal schöne selbstgemacht Karten von uns die wir der Familie oder auch Freunden schicken können.
Also an an die Sache und das geht bei Printeria.de sehr leicht und schnell. Man sucht sich jeweils ersteinmal das Kartenformat aus, ich habe mich für die Klappkarten DIN A6 quer entschieden. Weiter ging es zur Gestaltung, hier hat man viele hintergründe und Icons mit denen man die Karte Gestalten kann. Bilder kann man ebenfalls einfügen und gewünschten Text. Ich habe mir ersteinmal einen Überblick geschaffen und festgestellt, das es zwar einen gute Auswahl gibt, aber ein wenig mehr wäre auch nicht schlecht ;) Dennoch habe ich das passende Kartendesign gefunden für …

Ich geh dann jetzt mal Baden ......

Bild
....in der Badewanne und mach Yoga.
Hallo ihr lieben, ja da guckt ihr jetzt vielleicht und fragt euch "Yoga in der Badewanne?". Jaaaa das gibts, auch wenn ich auch erst sehr skeptisch war ^^
Meine Kinder hatten sie auch als sie klein waren, Badebücher für die Wanne und die gibts jetzt auch für uns Erwachsene. Auf Wannenbuch findet ihr nicht nur das Yogabuch sondern auch andere Bücher die ihr gern mit in die Badewanne nehmen könnt um sie zu lesen. 


Es gibt zum Beispiel noch:
Blume des Herzens (Krimi)Yachtrip ins Glück (Roman)Pizza, Papst und Panna Cotta (Italien Wissen)Sonne, Sex und Sangria (Spanien WissenSonnengruß im Badeschaum (Yoga Buch)Mord unter null (Krimi) Zum Yogabuch. Es heißt wie ihr oben schon gelesen habt, Sonnengruß im Badeschaum, das ist schonmal ein sehr ansprechender, witziger Titel für ein Badebuch. Es verspricht Garantiert in 15 durchgelesen zu sein, sodass man eine gemütliche Badezeit hat, während man das Buch liest. Das Buch ist natürlich ebenso Wasserfe…

Was ist Haaröl? dm mitgefragt? zu Besuch bei Guhl

mitgefragt? ist das YouTube Format von dm-drogerie markt. Regelmäßig zieht ein Kamerateam und ein Moderatorenteam los, um die Fragen der User, welche auf Facebook, YouTube oder Twitter gestellt wurden, zu beantworten.

Dieses Mal zum Thema 'Was ist Haaröl? dm mitgefragt zu Besuch bei Guhl'. Um alle Fragen beantworten zu können, ist das mitgefragt Team losgefahren und hat den Mitarbeitern von Guhl einen Besuch abgestattet. Wenn ihr also schon immer mal wissen wolltet, was es mit dem Thema Haaröle auf sich hat, dann schaut euch das Video an! 


HTML5 und Flash wird nicht unterstützt!

Limes Verlag - Abendruh - Tess Gerritsen

Bild
Hallo ihr lieben, heute gibt es wieder eine Buchempfehlung für euch. Es ist ein packender und sehr spannender Thriller. 
 Es geht um das tolle Buch von Tess Gerritsen - Abendruh. Ich fand den Aufbau des Buches beim ersten Lesen etwas anstrengend, da man ja natürlich am Anfang noch nicht sehr viel weiß, außer das was man auf dem Buchumschlag lesen kann.Somit war erst ein wenig verwirrend, aber nach kurzer Zeit merkt man das verschiedene Geschichten zu verschiedenen Personen in eine Geschichte zusammanlaufen mit der Zeit. Wenn man dann richtig in der Geschichte drin ist, legt man das Buch Garantiert nicht mehr so schnell weg, zumindest ging es mir so und somit hatte ich nach knapp drei Tagen das Buch vollständig durchgelesen :) Zuhause, bei der Pause auf Arbeit, abends im Bett, unterwegs...einfach überall lesbar ;) Es entspricht auch  dem was ich persönlich gern lese, es fängt nach kurzen Zeilen gleich an spannend zu werden. Es wird nie zu viel verraten, man muss also von Anfang mitden…