Printeria.de

Hallo ihr lieben, heute gehts um selbstgestaltete Karten. Zwar gibts diesmal keinen Anlass, das ich jetzt Einladungskarten oder sonstiges gestalten wollte. Also habe ich mir etwas anderes Überlegt und s. Urlaubskarten.....ja warum müssen es denn immer wieder die Urlaubskarten sein aus dem jeweiligen Gebiet wo man ist. Warum nichtmal schöne selbstgemacht Karten von uns die wir der Familie oder auch Freunden schicken können.

Also an an die Sache und das geht bei Printeria.de sehr leicht und schnell. Man sucht sich jeweils ersteinmal das Kartenformat aus, ich habe mich für die Klappkarten DIN A6 quer entschieden. Weiter ging es zur Gestaltung, hier hat man viele hintergründe und Icons mit denen man die Karte Gestalten kann. Bilder kann man ebenfalls einfügen und gewünschten Text. Ich habe mir ersteinmal einen Überblick geschaffen und festgestellt, das es zwar einen gute Auswahl gibt, aber ein wenig mehr wäre auch nicht schlecht ;) Dennoch habe ich das passende Kartendesign gefunden für unsere Urlaubskarten.

Mit einem schönen Bild auf der Vorderseite und dem Text "Viele liebe Grüße..." im inneren der Karte habe ich keinen oberen Text verfasst, diesen werden wir je nachdem wer eine Karte bekommt, persönlich schreiben. Aber als Gruß haben wir wieder bei jeder Karte den selben Text genommen.

Hier auch wieder ein Bild von den Zwergen, aber in den zugehörigen Briefumschlag und ab geht die Post. Ich denke da kann man sich schon drüber freuen. Oder was meint ihr dazu.

Die Karten waren ruck zuck am PC Design,t die Software über die das bei Printeria läuft ist einfach und leicht verständlich. Man kann gut damit Arbeiten und hat sehr schnell ein schönes Ergebnis vorliegen.
Ebenso einfach geht es beim Bestellvorgang zu. Hiebei die Karten in den Warenkorb legen und einfach anmelden mit seinen persönlichen Daten. Dann Auswählen wir ihr am liebsten zahlen wollt. Zu Auswahl stehen hier  Mastercard, VISA, SofortÜberweisung und Paypal.

Der Versand ging ebenfalls sehr zügig, innerhalb von ein paar Tagen kam ein großer Umschlag an und darin waren unsere toll gewordenen Karten. Ich finde sie sehr schön geworden und würde sicherlich auch wieder auf Printeria.de zurückgreifen, wenn wir wieder Klappkarten benötigen. Ebenso finde ich den Preis von 19,95 € okay für die Klappkarten.

So und jetzt sehr ihr hier das Ergebnis:




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarten selbst gestalten :)

Prickelnd wie Limonade: die neuesten treaclemoon-Neuigkeiten

Wolkenwerke - personalisierte Kinderbücher