Grillen? Nur nochmit den Saucen von BBQUE!!!

Hallo meine lieben. Jaaa endlich Sonnenschein und schon wieder sitzen wir gemütlich im Garten und Grillen mit Freunden. Was da noch fehlt, klar Grillsaucen, Ketchup und Senf hat ja schließlich jeder und irgendwie gibt es dieses Jahr sehr viele Barbecuesaucen in den Regalen des Einkaufszentrums. Und bei Grillsaucen haben wir immer gern große Auswahl zuhause und im Garten, das man auch essen kann was einem auch wirklich schmeckt. Daher war ich ganz aufgeregt als es hieß wir bekommen ein tolles Testpaket von BBQUE.

Doch was ist BBQUE, es sind Orginal bayrische Soßen. Klar mit Bayern verbinde ich zu aller erst das Oktoberfest (die Männer sicher den Fußball ;) )
Die Soßen sind ohne künstliche Zusätze, frei von Farb- und Konservierungsstoffen. Dafür steckt nur leckere und absolut geniale Soße bis zum Schluss drin. Denn was braucht man mehr zum Fleisch als eine lecke Sauce?!

Bekommen haben wir 4 leckere Saucen:

  • BBQUE das Original
  • BBQUE Grill & Buchenholz
  • BBQUE Chili & Kren
  • BBQUE Honey & Mustard
 BBQUE das Orginal hat ein einzigartiges Rezept: Preiselbeeren, Bier, Honig und Apefelmus zusammen macht das eine total leckere Sauce die die Geschmacksnerven nur so kitzelt. Mit Regionalen Zutate.

Also nun ich bin ja immer ein wenig mäkelig wenn es ums Essen geht. Ganz nach der Regel, was der Bauer nicht kennt, ißt er nicht :D
Naja probieren tu ich schon immer mal, aber immer mit Skepsis.
Dennoch habe ich mich sehr über die Saucen gefreut, gerade weil mein Mann ein riesen Barbecue Fan ist. Er hat natürlich alle 4 Saucen begutachtet und war total freudiger Aufregung. Das nächste Grillen ließ also auch nicht lang auf sich warten ^^ und es war nicht das einzigste Grillfest in letzter Zeit. Egalo ob nur zu zweit, mitder Famlie oder mit Freunden, auf jedem Grillfest haben wir die 4 Saucen auf den Tisch gestellt und immer wieder wurden sie angscaut und gleich darauf probiert. Jeder fragte woher wir die Saucen nur haben und wo es die gibt. die resonanz war so groß und postiv das könnt ihr euch garnicht vorstellen. Allgemein war das Orginal und Honig die Favoritten, aber auch Buchenholz und Chili hatten ihre Freunde gefunden. Ich hoffe das wir noch dieses Jahr gut hinkommen mit den Saucen, irgendwie haben wir bisher keine anderen sooft in gebrauch wie diese :)



Aber nicht nur zum dazu Essen sind die Saucen toll, ebenso haben wir schon Steaks damit  mariniert *yammi* Mal etwas anderes und voll lecker. Noch andere Rezept könnt ihr auf BBQUE einsehen *Hier*




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Basteln mit Kindern: Weihnachtskarten selbst gestalten :)

Prickelnd wie Limonade: die neuesten treaclemoon-Neuigkeiten

Wolkenwerke - personalisierte Kinderbücher